4.5 von 2 Bewertungen
Blutampfer Pesto mit Walnüssen hält im Kühlschrank 1 Woche healthandthecity.de
Blutampfer-Pesto mit Walnüssen
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
20 Min.
 

Dieses geschmacksintensive Pesto passt super als Nudelsauce, macht sich aber auch sehr gut zu Fleisch.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: europäisch
Portionen: 4
Kalorien pro Portion: 400 kcal
Autor: Alexandra von Knobloch
Zutaten
  • 30 g Walnusskerne
  • 100 g Blutampfer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limette
  • 160 ml Walnussöl
  • 50 g Parmesan
  • Salz
Zubereitung
  1. Walnüsse fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten
    Blutampfer waschen und gründlich trocknen, Blätter klein schneiden
    Knoblauch abziehen und ebenfalls klein schneiden
    Saft aus der Limette pressen
    Blutampfer und Knoblauch in einen Mixbecher geben, Öl und Limettensaft dazugeben und alles fein pürieren
    Zum Schluss noch kurz die Walnusskerne mithacken
    Parmesan hobeln zum Pesto geben und mit Salz abschmecken

Rezept-Anmerkungen

Abgefüllt in Gläser hält das Pesto im Kühlschrank ca. 1 Woche.