5 von 1 Bewertung
Minze-Rezept: Minz-Pesto mit leichter Schärfe von healthandthecity.de
Minze-Pesto mit leichter Schärfe
Vorbereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 

Dieses Minze-Pesto ergibt eine wunderbare, frisch-fruchtige Nudelsauce. Es lässt sich gut vorbereiten und 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: italienisch
Portionen: 4
Kalorien pro Portion: 350 kcal
Zutaten
  • 8 EL Olivenöl
  • 60 g Erdnüsse ohne Schalen
  • 10 Stiele Minze
  • 60 g Pecorino-Käse
  • 1 Orange unbehandelt
  • 1-2 Piri Piri (kleine, getrocknete Chilischoten)
Zubereitung
  1. Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale abraspeln. Frucht halbieren und Saft auspressen. Man braucht 5 EL davon.

    Minze waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stängeln zupfen.

    Käse grob zerkleinern.

    Minze, Chili, Nüsse, Orangensaft, Öl und Käse im Universalzerkleinerer fein pürieren.

    Mit Salz abschmecken.

    Kalt unter die heißen Nudeln heben.